PULVERFASS OBHOLZ
Bruno Keller, Schweiz 1985, ab 12J, 77 min, Dialekt

Dani und seine Clique leben beschwingt auf dem Lande. Doch schon bald wird der idyllische Frieden durch die Begegnung mit einer Gruppe harter Rocker jäh gestört. Die Ereignisse überschlagen sich in eine Richtung, die niemand für möglich gehalten hätte.
Gedreht 1985 vom Frauenfelder Bruno Keller und seinen Freunden, ist der Film 2019 in einem Rohschnitt wieder aufgetaucht und von Jonas Greuter, Christa Klein und Urban Kaiser fertiggestellt worden. – Ein packendes Amateurdrama für Super-8-Nostalgiker und Lokalpatrioten über Jugendschmerz, Rebellion und gefährliche Verfolgungsjagden. – Die Vorstellungen vom 6.-15.11. sind bereits ausverkauft.